i386-Systeme zum Spielen

Habe ein neues Spielzeug entdeckt: Q.
Q ist ein PC-Emulator, ähnlich wie VirtualPC (von Microsoft, früher von Connectix).
(Q basiert auf qemu und ist Open Source.)
Das funktioniert auf dem Intel-basierten iMac ganz gut. Da läuft gerade der Installer für SUSE 10.
Das beste aber ist, es funktioniert auch auf meinem PowerPC-G4-basierten PowerBook. Natürlich sehr langsam, aber es geht. Habe es schon mit Knoppix ausprobiert (also mit einem normalen Knoppix für PC, nicht ein PPC-Knoppix, was es auch geben müsste).

i386-Knoppix on PowerBook G4

Cool, Knoppix auf dem PowerBook.
Jetzt lade ich mir Ubuntu herunter, das wollte ich immer schon mal ausprobieren. Spannend.
Ich liebe solche Spielzeuge.
Wenn ich meine Windows 98 CD mal wiederfinde, probiere ich sogar mal Windows auf meinem Mac…

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.