3D Design auf dem iPad

Seit ein paar Wochen kreiere ich ab und zu ein kleines Gebäude für die Modelleisenbahn. Mit dem Hintergedanken, diese Miniaturen (M 1:220) dann irgendwann für die Spur Z Modelleisenbahn auszudrucken bzw ausdrucken zu lassen.
Auf der Autodesk-Seite 123Dapp.com kann man sich die App „123D Design“ für u.a. Mac und iPad herunterladen, diese beiden Varianten sehen sich sehr ähnlich, sind aber ziemlich verschieden von der Bedienung und von der Methode, ein bestimmtes Objekt zu konstruieren. Einerseits fehlen der iPad App viele Werkzeuge, die die Mac-Version hat, andererseits bietet sie auch wieder elegante Vereinfachungen, die hier bestimmte Vorgänge ermöglichen, bei denen man bei der Mac-Version umständlich herumlavieren muss.
Hab mich daher erst mal auf die iPad Version konzentriert und schon einiges damit gemacht, wie man hier in meinem Projekt „scaleZ-buildings“ sehen kann.

bretonisches Haus

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.