im richtigen Format

Das sympathischste an den neu angekündigten Microsoft Tablets „Surface“ ist für mich, dass sie konsequent auf das Querformat ausgerichtet sind.
Schluss mit dem Hochformat-Unsinn, ein Tablett ist doch kein Handy.

Ansonsten – bin mal gespannt, ob sich die treuen Windows-User auf das Abenteuer Metro-Oberfläche einlassen werden. Ich habe Metro noch nicht selbst ausprobieren können, mir kommt es aber sehr interessant vor.
Aber die Windows-User wollen ja immer alles so, wie es immer war, und bei jeder neuen Windows-Version wird immer als erstes alles Neue, soweit möglich, abgeschaltet. Bloß keinen Fortschritt.
Bei Microsoft in der Forschung&Entwicklung zu arbeiten, ist ein undankbarer Job…

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.