Grottenschlecht…

kann es einem da werden.
Der schlechteste Artikel über Betriebssysteme, den ich je gesehen habe.
So viele Fehler, Ungenauigkeiten, Verdrehungen, Verfälschungen etc. in so wenig Worte zu verpacken, das ist schon eine Kunst.
Wenn auch keine gute!
Dass Linux in einem Vergleich mit Windows 7 schlecht weg kommt, wundert mich bei einem Niedrigniveau-Magazin dabei noch weniger, als dass auch Mac OS X hauptsächlich vom Hörensagen her beurteilt wurde. Man könnte doch annehmen, dass selbst der letzte Schreiberling mit Apples System zurechtkommt. Selbst die Bemerkungen über Windows triefen nicht von Sachkenntnis.
Eigentlich habe ich gar nichts gefunden in dem Pamphlet, was einigermaßen passen würde. Unglaublich.
Dass die sich nicht schämen, so was zu veröffentlichen.
(Den Link auf den Chip-Artikel habe ich gefunden im Vorwort vom feinen, aktuellen Yalm-Magazin.)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.