Archiv für die Kategorie 'Network & Internet'

Tux und Tuxedo

Mittwoch, 20. November 2013

Zum Geburtstag hat sich also wirklich ein Tux eingestellt, und ein Tuxedo DX1302. Letzteres ist ein richtiges Linux-Notebook, mit ziemlich guter Ausstattung bei relativ kleinen Außenmaßen. (Allerdings, mit den MacBook Airs nicht vergleichbar. Die sind bei gleichen Bildschirmmaßen noch mal ein sehr deutliches Stück kleiner, flacher und leichter.) Innendrin werkelt ein Core i7 Quadcore mit […]

QGroundControl

Dienstag, 15. Oktober 2013

Seit ein paar Wochen habe ich die Parrot AR.Drone 2.0 von meinem Sohn „geerbt“, ein Quadcopter, der noch als Spielzeug durchgeht. Man kann damit aber ziemlich lässige Sachen machen, besonders mit der ansteckbaren Erweiterung „Flight Recorder“, einem Teil mit GPS und 4GB Flashspeicher. Allerdings kann selbst mit diesem Teil die Drone nicht wirklich autonom fliegen, […]

Dreikäsehoch

Dienstag, 5. März 2013

Am 1. Februar wollte ich einen Post zum dritten Geburtstag meines Linux-Handys Nokia N900 posten, hab es aber vergessen. Drei Jahre lang ist das N900 mein mobiler Internetzugang, mein Netzwerkwerkzeug, meine Kamera, mein Musikspieler, mein Kartendienst und und und … gewesen, und immer noch mein Telefon. Ja, das auch. So nebenbei. Also nachträglich: HAPPY BIRTHDAY […]

neue Gadgets

Mittwoch, 23. Januar 2013

In den letzten Monaten hat es hier viel neues Spielzeug gegeben: – GoPro Hero3 (Action Filmkamera) – Raspberry Pi (Linux-Computer auf scheckkartenkleiner Platine) – 2 iPad mini (WiFi+Cellular) – Kindle Paperwhite 3G Alles toll, aber was mich heute wieder beeindruckt hat, was man mit dem iPad alles so machen kann: Zum Beispiel, das Flachbrett als […]

endlich auch auf OS X

Dienstag, 11. Dezember 2012

Endlich läuft meine Modellbahn-App auch auf OS X: Aber das sieht nur so aus: In Wirklichkeit läuft die App auf dem Raspberry Pi, der irgendwo im Haus ans LAN angesteckt ist. Per X11 über das Netzwerk wird das Fenster der Python-App aber auf dem Mac angezeigt, unter der neuen X11-Implementierung für OS X mit dem […]

Raspberry Pi: HOWTO für simple headless server

Freitag, 7. Dezember 2012

Am 23. Juli 2012 hatte ich mir den Raspberry Pi bestellt, leider bei RS, mit einer erst nach dem Bestellvorgang sichtbaren Lieferzeitangabe „within 18 weeks“ => Woche 48 (26. November…). Heute nun am 6. Dezember in der 49 Woche kam das süße kleine Computerchen endlich an. Es gibt wunderbare Dokumentation im Netz, Quickstart-Guides oder ausführlichere […]

Neustart?

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Am 1. Oktober hab ich diese seltsame Mischung aus Treiber (für das Huawei E220 UMTS-Modem) und Verbindungsmanager auf meinem MacBook Air installiert und freigeschaltet. Ich wollte es heute nun auf mein 17″ MacBook Pro holen. Installer gestartet, durchgeklickt, fertig. Dachte ich. Allerdings wollte das Progrämmchen „Mobile Partner“ einfach nicht verbinden. 3 Sekunden nach dem Klick […]

ÖBB online ticket – Probleme

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Gestern abend versuchte ich 2 Stunden lang vergeblich, mir ein Eisenbahnticket zu kaufen. Das ging auf keinem der folgenden Browser/Systeme: – Safari 6.01 (Mac) – Firefox 15.0.1 (Mac) – Firefox 15.0.1 (Linux) die Fehlermeldungen waren allerdings sehr unterschiedlich, Firefox lief durch bis fast zum Schluss und brach dann ab mit „Ein Fehler ist aufgetreten: Ihre […]

Initiative 100% – Internet für alle – mit Huawei-Modem auf Mac?

Montag, 1. Oktober 2012

Momentan kriegt man 20 MB geschenkt, Tag für Tag, von drei.at. Gute Idee. Oder? Der Pferdefuß ist die Werbung, die man sich damit einhandeln kann. Aber gut, wirklich geschenkt kriegt man eben nix. Und nun, wollte ich die geschenkte SIM-Karte in mein Huawei-Modem stecken. Und gratis loslegen. Aber so einfach ist das dann auch wieder […]

wir ziehen um: neuer Webhoster

Freitag, 28. September 2012

Seit Ende der Neunziger Jahre sind wir unserem Webhoster treu geblieben. Teils aus Trägheit, teils aus Sorge vor Problemen beim Domain-Umzug. Früher war das ja mal ziemlich riskant, dass einem ein Domaingrabber zwischendrin die Domain wegschnappt und nachher dafür kassieren will, dass er sie wieder hergibt. Aber das ist lange her und heutzutage kein Problem […]

Mac App Store Fehlermeldung: NSURLErrorDomain

Montag, 17. September 2012

Neuerdings kommt manchmal eine seltsame Fehlermeldung, wenn man per App Store nach Updates sucht (in Mountain Lion). ”The operation couldn‘t be completed. (NSURLErrorDomain error -1100.)“ Die Nummer kann auch eine etwas andere vierstellige Nummer sein. Der Text kann auch auf Deutsch erscheinen. Jedenfalls kann man dann keine Updates bekommen… Schlecht! Jetzt habe ich in einer […]

iCloud-Email-Zugriff von nicht-Apple-Systemen

Montag, 17. September 2012

Wenn man seinen Apple-Email-Account auch von Linux oder Windows Rechnern oder Handys verwenden will, muss man die Details des IMAP-Accounts kennen. Dann kann man auf dem Gerät den Mail-Account manuell einrichten. Diese Details finden sich auf der Apple-Support-Seite zu diesem Thema. Für mein Linux-Handy war der Hinweis im letzten Absatz sehr wichtig: Wenn es mit […]

runderneuertes Hausnetz: Airport Express 2012

Mittwoch, 18. Juli 2012

Mit den Jahren ist unser Internetzugang immer gleich schnell geblieben, und somit inzwischen sehr langsam: 1MBit/s downstream, für heutige Verhältnisse wenig. Unser Hausnetz bestand im Wesentlichen (außer der von der Post gestellten Elektronik) aus mehreren Airport Express und einer Time Capsule, die untereinander drahtlos verbunden waren. Das hat so einigermaßen gut funktioniert… Außer wenn viele […]

Märklin Modelleisenbahnsteuerung

Donnerstag, 31. Mai 2012

Kürzlich hab ich ja hier von meinen Scripts und meiner Handy-App berichtet, die meine Eisenbahnanlage (Spur 1) vollautomatisch oder per Touch steuern. Dann bekam ich eine neue Lokomotive (BR 80) mit original Märklin mfx-Dekoder. Zu meiner großen Enttäuschung ließ sich diese Lok nicht mit meinen Programmen steuern. Sobald ich die Lok auf die Schienen setzte, […]

PyGTK ist plattformübergreifend… oder?

Donnerstag, 29. März 2012

Meine Modellbahn-App sollte nicht nur auf dem Maemo-Handy Nokia N900 laufen, sondern auf jedem Computer mit installiertem Python und GTK-Libraries bzw. PyGTK. Also auch auf Ubuntu, das bei mir in VirtualBox auf meinen Macs läuft. Es geht tatsächlich, wenn auch das in Ubuntu standardmäßig aktivierte Theme Ambiance die ToggleButtons von PyGTK ad absurdum führt, da […]

Modellbahn App II

Dienstag, 27. März 2012

Es geht aber besser… Jetzt zeigen die Geschwindigkeitsregler und die Funktionsknöpfe den aktuellen Zustand der Loks an, für alle drei gleichzeitig steuerbaren Loks nebeneinander, was natürlich jeder User ohnehin erwartet hätte. (Was die erste Version aber noch nicht konnte.) Zwei Loks sind mit Bildchen und Funktionsknöpfen vorprogrammiert, eine weitere Lok lässt sich per Eintippen der […]

Modellbahn App

Dienstag, 20. März 2012

Nachdem ich zuletzt hauptsächlich das oberflächenlose Steuerprogramm für die Modelleisenbahn perfektioniert hatte, habe ich heute nochmal die App für mein Nokia Linux (Maemo) N900 Handy nachgebessert. Die Oberfläche ist sehr einfach gestrickt und besteht nur aus PyGTK-Buttons. Bisher war die Responsiveness der Buttons sehr schlecht, mit Reaktionszeiten bis 10 Sekunden, denn die Buttons haben erst […]

Modelleisenbahn

Montag, 19. März 2012

So irgendwann in den frühen Neunzigern, denke ich, war das, wie wir uns die Märklin Control Unit 6021 samt Computer-Interface 6051 gekauft hatten und dann H0 und auf Umwegen auch Spur Z digital gesteuert haben. Computer-seitig mit Macintosh SE und bald mit PowerBook Duo 230, softwareseitig mit HyperCard, angeschlossen über die serielle Schnittstelle. Der letzte […]

YouTube upload Problem

Dienstag, 3. Januar 2012

Heute wollte ich wieder mal ein Video auf YouTube laden. Und zwar direkt aus iMovie, wo ich den Film aus diversen Schnipseln zusammengestellt habe. Die letzten beiden Male hat das fein funktioniert. Diesmal nicht. Keine Chance. Erst ein paar Minuten Rechenzeit zum Rendern des Projekts, dann 20-30 Minuten Upload-Zeit mit Progressbar, und gut geschätzter verbleibender […]

Netzwerkprobleme

Mittwoch, 30. November 2011

Unser Netzwerkzugriff hat die letzten Monate wenig Spaß gemacht. Wir waren bei den ersten ADSL-Kunden der Telekom und haben den Vertrag schrittweise aufgestockt, aber bei 1MBit/s war dann einfach Schluss: schneller geht es nicht, behauptet die Telekom. Dabei haben unsere Nachbarn auch Telekom, und weit schneller als wir. Und der Kabelanbieter weigert sich, eine Leitung […]

iWolke

Mittwoch, 12. Oktober 2011

So, nun bin ich in die iCloud eingezogen. Hoffen wir mal, dass Apple seine Hausaufgaben gemacht hat und genügend viel iEngel um die iWolke gestellt hat, damit sich keine bösen Elemente daran vergreifen können. Hoffen wird man ja dürfen. So richtig glauben kann ich es nicht. Allzuviel Möglichkeiten für Lücken aller Art gibt es letztlich […]

MacBook Air: Lion als Luftikus

Sonntag, 18. September 2011

Das 11″ MacBook Air ist wirklich super zum Mitnehmen, überall hin, sogar aufs Klo… Wir waren zwei Tage unterwegs, und ich hatte es immer im Rucksack. Leicht und klein, man merkt es kaum. Aber vielleicht ein bisschen zu luftig, die Sache… Wie war das mit der Siemens-Luftleitung? Denn es gibt ein Problem mit der WLAN-Sicherheit. […]

neue Äpfel im Haus

Mittwoch, 14. September 2011

moderne Zeiten… die Kinder haben ein iPad, und wir 2 MacBook Airs.   Meins ist das kleinere – äußerlich klein, innen aber fett: 1,8GHz Core i7, 4GB RAM, 256GB Flash. Auspacken und „migrieren“ von den jeweiligen MacBook Pros war leicht, und man hat dann ein fertig eingerichtetes Arbeitsgerät, abgesehen von den vielen Stunden, die so […]

Bewegungsprofile

Samstag, 30. April 2011

Da regen sich die einen fürchterlich auf, wie schlimm doch Apple ist, per iPhone Bewegungsprofile seiner Kunden zu sammeln. Ohne ihnen das zu sagen, ohne es abschaltbar zu machen… Inzwischen ist bekannt, das war hauptsächlich heiße Luft, von Bewegungsprofil kann man auf keinen Fall sprechen. Die gespeicherten und unverschlüsselt zugänglichen Datenpunkte enthalten Koordinaten, an denen […]

und wieder ist die Cloud abgestürzt

Dienstag, 26. April 2011

Heute nachmittags: keine Möglichkeit per mobile.me auf den iCal-Kalender zuzugreifen, keine Möglichkeit das lokale iCal zu synchronisieren, keine Möglichkeit, zwischen Macs zu syncen. Wieder mal ist die iCal-Cloud von Apple auf me.com komplett kaputt. Und wir User sind davon abhängig. Willkommen in der Zukunft der IT!