Archiv für die Kategorie 'Software'

iPhone 5S

Mittwoch, 29. Januar 2014

Nach langem Hin und Her habe ich mich nun doch gegen das Sailfish-OS basierte Jolla-Phone entschieden, es ist mir zu groß und zu elementar… Hab ein wenig in den Foren gestöbert, all die kleinen aber auch fundamentalen Probleme, wie damals beim Nokia N900, alles von vorne… nein! Dazu fehlt mir nun doch der Enthusiasmus. Also […]

openSUSE 13.1 installieren

Donnerstag, 23. Januar 2014

nach langem Hin- und Her habe ich mich jetzt doch entschieden, die openSUSE 13.1 zu installieren. Auf meinem am 19.11.2013 bekommenen nagelneuen Linux-Notebook Tuxedo DX1302 war von linux-onlineshop.de wunschgemäß openSUSE vorinstalliert, natürlich die zu der Zeit aktuelle Version 12.3. Aber genau am 19.11.2013 kam auch die Version openSUSE 13.1 heraus. Zuerst dachte ich, ich kann […]

3D Design auf dem iPad

Montag, 9. Dezember 2013

Seit ein paar Wochen kreiere ich ab und zu ein kleines Gebäude für die Modelleisenbahn. Mit dem Hintergedanken, diese Miniaturen (M 1:220) dann irgendwann für die Spur Z Modelleisenbahn auszudrucken bzw ausdrucken zu lassen. Auf der Autodesk-Seite 123Dapp.com kann man sich die App „123D Design“ für u.a. Mac und iPad herunterladen, diese beiden Varianten sehen […]

QGroundControl

Dienstag, 15. Oktober 2013

Seit ein paar Wochen habe ich die Parrot AR.Drone 2.0 von meinem Sohn „geerbt“, ein Quadcopter, der noch als Spielzeug durchgeht. Man kann damit aber ziemlich lässige Sachen machen, besonders mit der ansteckbaren Erweiterung „Flight Recorder“, einem Teil mit GPS und 4GB Flashspeicher. Allerdings kann selbst mit diesem Teil die Drone nicht wirklich autonom fliegen, […]

Myst und Riven

Dienstag, 19. Februar 2013

Ich spiele nur selten am Computer. Es gibt allerdings Ausnahmen. So habe ich zB mit meinem Sohn zusammen damals Myst gespielt, mit großer Begeisterung, und später Riven, parallel an einem Mac Performa und an einem Windows PC Notebook. Dabei war er immer hauptsächlich für die Navigation zuständig, sich zurecht finden und sich nicht verlaufen, in […]

wie man den Flashplayer auf dem Mac los werden kann

Samstag, 9. Februar 2013

dieser Blogbeitrag folgt einer Anleitung von John Gruber von Daringfireball.net (hier im Original). 1. Schritt – kein Flashplayer mehr Zuerst im Finder aus dem Ordner „/Library/Internet Plugins/“ (*) die folgenden Dateien entfernen, am besten in einen Ordner „/Library/Internet Plugins/Disabled Internet Plugins/“ verschieben: – Flash Player.plugin – flashplayer.xpt Natürlich kann man diese Dateien auch einfach löschen […]

neue Gadgets

Mittwoch, 23. Januar 2013

In den letzten Monaten hat es hier viel neues Spielzeug gegeben: – GoPro Hero3 (Action Filmkamera) – Raspberry Pi (Linux-Computer auf scheckkartenkleiner Platine) – 2 iPad mini (WiFi+Cellular) – Kindle Paperwhite 3G Alles toll, aber was mich heute wieder beeindruckt hat, was man mit dem iPad alles so machen kann: Zum Beispiel, das Flachbrett als […]

endlich auch auf OS X

Dienstag, 11. Dezember 2012

Endlich läuft meine Modellbahn-App auch auf OS X: Aber das sieht nur so aus: In Wirklichkeit läuft die App auf dem Raspberry Pi, der irgendwo im Haus ans LAN angesteckt ist. Per X11 über das Netzwerk wird das Fenster der Python-App aber auf dem Mac angezeigt, unter der neuen X11-Implementierung für OS X mit dem […]

Raspberry Pi: HOWTO für simple headless server

Freitag, 7. Dezember 2012

Am 23. Juli 2012 hatte ich mir den Raspberry Pi bestellt, leider bei RS, mit einer erst nach dem Bestellvorgang sichtbaren Lieferzeitangabe „within 18 weeks“ => Woche 48 (26. November…). Heute nun am 6. Dezember in der 49 Woche kam das süße kleine Computerchen endlich an. Es gibt wunderbare Dokumentation im Netz, Quickstart-Guides oder ausführlichere […]

Hero3 und iMovie – ruckelfreie Filme

Mittwoch, 28. November 2012

Nochmal zu dem Thema GoPro Hero3 und Apple iMovie. Inzwischen komme ich gut zurecht. Ich verwende jetzt die Aufnahmeeinstellung 720p bei 50fps und ohne Protune. Das ergibt perfekt aussehendes Rohmaterial in akzeptabler Größe. Auf die 32 GB class10 SD-Card passen so viereinhalb Stunden Film, also bei weitem genug. In iMovie werden die Clips automatisch in […]

Filme machen – Hero3

Freitag, 23. November 2012

Da ich in letzter Zeit doch ganz gerne mal ein Filmchen mache, und auch ein bisschen bearbeite, ist mir die Qualität der N900-Video-Aufnahme nicht mehr gut genug. Zwar sind Farben, Auflösung und Schärfe ganz in Ordnung, aber die Clips ruckeln doch erheblich. Wenn ich dran denke, vor der Aufnahme den Flugmodus einzuschalten, wird das Ruckeln […]

most annoying bugs in Mountain Lion – die ärgerlichsten Bugs (englisch)

Dienstag, 20. November 2012

Here my list of most annoying bugs of Mountain Lion (OS and its apps) of course, my personal view, and the list is incomplete – there are so much more. Please Apple, return to your old slogan: „It just works.“ It’s about time to do something… OS X Mountain Lion bugs – in iCal: when […]

openSUSE quirks

Samstag, 17. November 2012

Immer wieder lese ich, wie sich Leute aufregen, wie hässlich openSUSE mit KDE4 aussieht. Ich kann das nicht nachvollziehen, erstens kann man ja nun gerade KDE fast beliebig anpassen, und zweitens sieht es für mich frisch aus der Box schon gut aus, zumindest nach dem Wechsel des Hintergrundbildes. Gerade hatte ich dieses Foto geknipst, da […]

OS X: schwerer Fehler, dringender Handlungsbedarf

Mittwoch, 7. November 2012

Apple sollte mal wieder seine Hausaufgaben machen, die Programme vom Mac werden immer fehlerhafter. In Mail, iCal, Kontakte gibt es immer mehr ärgerliche Bugs, aber die schlimmeren sind in iPhoto versteckt bzw. offensichtlich. John Gruber von Daring Fireball betont immer, wie wichtig Apple die Sorgfalt im Detail ist, aber die Zeiten scheinen mir längst vorbei […]

ÖBB online ticket – Probleme

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Gestern abend versuchte ich 2 Stunden lang vergeblich, mir ein Eisenbahnticket zu kaufen. Das ging auf keinem der folgenden Browser/Systeme: – Safari 6.01 (Mac) – Firefox 15.0.1 (Mac) – Firefox 15.0.1 (Linux) die Fehlermeldungen waren allerdings sehr unterschiedlich, Firefox lief durch bis fast zum Schluss und brach dann ab mit „Ein Fehler ist aufgetreten: Ihre […]

Initiative 100% – Internet für alle – mit Huawei-Modem auf Mac?

Montag, 1. Oktober 2012

Momentan kriegt man 20 MB geschenkt, Tag für Tag, von drei.at. Gute Idee. Oder? Der Pferdefuß ist die Werbung, die man sich damit einhandeln kann. Aber gut, wirklich geschenkt kriegt man eben nix. Und nun, wollte ich die geschenkte SIM-Karte in mein Huawei-Modem stecken. Und gratis loslegen. Aber so einfach ist das dann auch wieder […]

wir ziehen um: neuer Webhoster

Freitag, 28. September 2012

Seit Ende der Neunziger Jahre sind wir unserem Webhoster treu geblieben. Teils aus Trägheit, teils aus Sorge vor Problemen beim Domain-Umzug. Früher war das ja mal ziemlich riskant, dass einem ein Domaingrabber zwischendrin die Domain wegschnappt und nachher dafür kassieren will, dass er sie wieder hergibt. Aber das ist lange her und heutzutage kein Problem […]

Mac OS X 10.8.2

Donnerstag, 20. September 2012

im App Store liegt das neue Update für den Mountain Lion auf 10.8.2 bereit. Es handelt sich um ein richtiges Feature Update mit einer sehr langen Liste von Neuererungen, natürlich auch Fehlerbereinigungen und Sicherheitsverbesserungen. Um die Liste durchzulesen, auf den Knopf „Mehr…“ klicken im AppStore.

Mac App Store Fehlermeldung: NSURLErrorDomain

Montag, 17. September 2012

Neuerdings kommt manchmal eine seltsame Fehlermeldung, wenn man per App Store nach Updates sucht (in Mountain Lion). ”The operation couldn‘t be completed. (NSURLErrorDomain error -1100.)“ Die Nummer kann auch eine etwas andere vierstellige Nummer sein. Der Text kann auch auf Deutsch erscheinen. Jedenfalls kann man dann keine Updates bekommen… Schlecht! Jetzt habe ich in einer […]

Jetzt pfeift das Brettl wieder…

Dienstag, 11. September 2012

… besser denn je. Nachdem Apple die 17″-Notebook-Linie anscheinend nicht mehr weiterentwickeln will, habe ich mir gedacht, mein 17er von Mitte 2009 ist zwar noch lange nicht zu alt, aber das ewige Starren auf den „spinning beach ball“, wenn mal wieder was von der langsamen Festplatte reingepaget werden muss, weil zuviele Programme offen waren, das […]

endlich oder warum das oder immer noch nicht

Montag, 6. August 2012

Mountain Lion ist da, und hat mal wieder einige Änderungen gebracht. Apple will offensichtlich die beliebten Elemente von iOS mehr und mehr in OS X zurückführen, klingt ja ganz gut. Allerdings ist ein Mac kein iPhone und auch kein Tablet, da führt kein Weg dran vorbei, und ein Mac ist doch ein richtiger Computer, oder? […]

Spannungsgeladene Verhältnisse

Donnerstag, 28. Juni 2012

Nachdem Ende April endlich Ubuntu 12.04 erschienen war, habe ich mich mal wieder intensiver mit den großen Linux-Distributionen befasst. Meine erste Distri überhaupt wäre damals diese seltsame Variante von Corel gewesen, die man in einer normalen Windows-Datei installieren und starten konnte. Damals in Windows 95… Lang ist’s her. Richtig funktioniert hat es nie. 1999 hab […]

Microsoft kommt ganz groß

Donnerstag, 21. Juni 2012

Wenn ich die Kommentare lese über Microsoft’s Ankündigung des Surface Tablets, dann denke ich mir, die Leute haben nichts verstanden. Nicht mal die Redakteure von heise.de (c’t) scheinen zu begreifen, was da unter der Oberfläche („Surface“, haha!) abgeht oder abgehen wird. Microsoft hat ein Tablet vorgestellt, und alle reden von Preisen, Lieferbarkeit, von Kompatibilität mit […]

hübsches Vögelchen: Gimp 2.8

Mittwoch, 20. Juni 2012

sieht ja gut aus… der neue Gimp 2.8. Es gibt einen Ein-Fenster-Modus, und auch sonst ein paar Neuerungen. Zudem musste ich für diese Version von Gimp das offizielle X11 (2.6.4) von Apple auf das neueste XQuartz (2.7.2 nicht von Apple, sondern von der Community weiterentwickelt) updaten. Das mache ich ungern, denn zu viele wichtige Programme […]

im richtigen Format

Dienstag, 19. Juni 2012

Das sympathischste an den neu angekündigten Microsoft Tablets „Surface“ ist für mich, dass sie konsequent auf das Querformat ausgerichtet sind. Schluss mit dem Hochformat-Unsinn, ein Tablett ist doch kein Handy. Ansonsten – bin mal gespannt, ob sich die treuen Windows-User auf das Abenteuer Metro-Oberfläche einlassen werden. Ich habe Metro noch nicht selbst ausprobieren können, mir […]